Aktuell2021-12-01T17:08:43+01:00

Aktuelles

Kostenlose Schulranzen für Erstklässler

Auch dieses Jahr stellt die Sparda-Bank wieder Erstklässlern, die im Jobcenter Bayreuth Land gemeldet sind, kostenlos Schulranzen zur Verfügung.
Sollten Sie aktuell Kundin oder Kunde des Jobcenters Bayreuth Land sein und ihr Kind wird im Herbst 2022 eingeschult, melden Sie sich bitte bei uns unter der Tel-Nr.: 0921 887 760.

Dokumente einreichen auch online möglich

Mit nur wenigen Klicks können Sie über Ihr Online-Postfach noch notwendige Dokumente zu Ihrem Antrag auf Arbeitslosengeld II direkt an uns übermitteln.

Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Dokumente sicher und schnell an das Jobcenter Bayreuth Land zu schicken.

Ihr Online-Postfach – einfach erklärt.

Hier geht’s zum Online-Postfach.

Neben dem Online-Postfach können Sie unter Jobcenter.digital noch Veränderungen mitteilen und die Weiterbewilligung von Arbeitslosengeld II beantragen.

Und den vereinfachten Antrag auf Arbeitslosengeld II können Sie hier stellen.

Beratungsgespräche per Video

Wir möchten Ihnen die bestmögliche Dienstleistung anbieten. Deshalb haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, Beratungsgespräche mit Ihrer Arbeitsvermittlerin oder Ihrem Arbeitsvermittler per Video durchzuführen.
Haben Sie Interesse?

Detailierte Informationen finden Sie im Kundenflyer-Mein-Videotermin

Neue Service-Hotline unterstützt (Solo-) Selbstständige

Geschulte Mitarbeiter aus der Leistungsgewährung der Jobcenter unterstützen mit der neuen Service-Hotline Selbstständige bei Fragen zur Grundsicherung und zu weiteren Förderleistungen des Bundes und der Länder.

Seit Montag, den 09. November 2020, ist die neue Service-Hotline Selbstständige freigeschaltet. Die Service-Hotline Selbstständige ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr unter 0800 4 5555 21 kostenfrei zu erreichen.

Geschulte Mitarbeiter aus den Jobcentern stehen für Fragen rund um die Grundsicherung zur Verfügung. Sie informieren über Anspruchsvoraussetzungen zu Leistungen der Jobcenter, nehmen Antragstellungen entgegen und klären, welche Unterlagen benötigt werden. Die Kolleginnen und Kollegen weisen auch auf Online-Angebote im Kundenportal hin, beispielsweise wie der vereinfachte Antrag heruntergeladen werden kann.

Die Mitarbeiter in der Service-Hotline verweisen auch auf weitere Unterstützungs-und Hilfsprogramme des Bundes und der Länder im Zusammenhang mit der Corona-Krise.

Weitere Informationen zu den Leistungen der Grundsicherung finden Sie unter: https://www.arbeitsagentur.de/m/corona-grundsicherung/

Nach oben