Projekt ALPHA

Das Projekt bietet Menschen, die längere Zeit nicht beschäftigt waren, Unterstützung für den Wiedereinstieg und neue berufliche Perspektiven an.

Es gibt eine Reihe von individuellen Ansätzen, die das Jobcenter nutzen kann, um Menschen, die längere Zeit nicht mehr gearbeitet haben, wieder zu Beschäftigung zu verhelfen. So können u.a. über das Projekt ALPHA Weiterbildungen und Umschulungen angeregt werden, um eine arbeitsplatzadäquate Qualifikation bzw. einen Berufsabschluss zu erwerben. Alleinerziehende können Unterstützung bei der Suche nach Betreuungsmöglichkeiten für Kleinkinder erhalten und Menschen mit Sprachproblemen gemeinsam mit den Netzwerkpartnern wie z.B. Diakonie, Caritas begleitet und gefördert werden.

Besonderer Fokus des Projektes ALPHA liegt auf der Nachbetreuung am Arbeitsplatz nach einer gelungenen Arbeitsaufnahme, um die Beschäftigung dauerhaft zu sichern. Bei Bedarf ist es möglich einen Coach zu beauftragen, der Sie in der Anfangszeit unterstützt.

Personengruppe

Das Projekt ALPHA richtet sich an Langzeitarbeitslose im Landkreis Bayreuth.

Sie haben Interesse?

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin

Sie erreichen uns telefonisch unter:

0921-887711 bzw. 0921-887760 oder

per E-Mail unter: Jobcenter-Bayreuth-Land.Vermittlung@jobcenter-ge.de